click to play 10 minute macondo video

 

click to play 3 minute tanzquartier video

               

3 and a half months ON EARTH

wien - macondo

Letter to Innenministerium / Project Description (PDF)

CORPUS article (Deutsch)

Audience debate about merits of the project

Macondo (Deutsch)

Macondo (English)

Back to C6 projects

     
   

 

 

 
 

"Die Ergebnisse können so erhellend sein wie die von Claudia Heu & Jeremy Xido, die ihr Publikum auf eine Busfahrt zu einem besonderen „Macondo" (in Referenz zu Gabriel Garcia Marquez' Roman „Hundert Jahre Einsamkeit") mitnahmen: zu einem der Öffentlichkeit eher unbekannten Ort, an dem die chilenische Gemeinde Wiens lebt. Zu Musik, Essen, Trinken, einer Führung, einigen Videos und zu den Menschen, für die es ein Vergnügen ist, Gastgeber für jene zu sein, die von diesen Gästen in ihrem Land keine Ahnung hatten. „3 months ON EARTH", zusammen mit der Choreografin Zoe Knights, der Römerquelle-Stipendiatin im Tanzquartier Amanda Piña, dem Tänzer Mani Obeya und anderen konzipiert und umgesetzt, ist eine schöne, zuversichtliche und augenöffnende Arbeit, in der statt des erhobenen Fingers die Geste der Einladung den Ton angibt." - Fred Arctor ("Stürmen und Reisen",CORPUS 17.05.2007)

"Ein weiteres Highlight der factory season war 3 months ON EARTH der Gruppe cabula6 in Zusammenarbeit mit Amanda Piña und Daniel Zimmermann. Dabei wurde das Publikum per Bus zur chilenischen Community in den Wiener Süden gefahren und konnte sich mit den dort lebenden Menschen austauschen." -Helmut Ploebst (Der Standard)

Concept, Idea, Presentation:  cabula6

With: Claudia Heu, Jeremy Xido, Amanda Piña, Daniel Zimmermann, Mani Obeya, Zoe Knights, Fabrizio de Pasquale, Laurent Ziegler, Michel Villalobos, Ramon Villalobos, Nino Villalobos, Andrea Seewald, Jens Classen, Jorge Rojas, Carlos Rojas and Guests